Ernährung - aid Ernährungsführerschein

an der Schule: Grundschule Mollhagen

Das Thema Ernährung begleitet uns schon länger. Ein neuer Baustein ist der aid Ernährungsführerschein. Er wurde im Herbst 2012 und im Frühjahr 2013 erstmals in allen Klassen 3 und 4 durchgeführt und wird zukünftig mit jeder dritten Klasse stattfinden. Regionales und saisonales Obst und Gemüse wurde auch ein Bestandteil unseres aid-Ernährungsführerscheins (vgl. auch die Verknüpfung mit unserem Schulgarten). Gemeinsame Einkäufe im örtlichen Supermarkt für das aid Kochprojekt lieferten Diskussionsgrundlagen für die Auswahl von Obst und Gemüse im Winter. Wie lang sind die Lieferwege? Kann ich auf unnötige Verpackung verzichten? Welche Essgewohnheiten habe ich? Welche Ansprüche stelle ich an mein Essen? Die Auseinandersetzung mit heimischen Obst- und Gemüsekalendern endete dann mit einer Auflistung, Zusammenstellung und Planung neuer Gemüsebeete, die uns in diesem Frühjahr – auch wenn wir ein 4. Schuljahr sind – vor echte gärtnerische Aufgaben stellen werden.

Projektinfos

Rund um das Thema Ernährung, wollen wir uns stetig weiterentwickeln. Visionen und Ziele sind beispielsweide: - regelmäßiges Schulfrühstück (Vorbild ist unser benachbarter Kindergarten) - Verbesserung unseres Mensaessens, Selbstversorgung im kleinen Rahmen - Projekt "Rund um die Schokolade" - Ausbau von Kooperationen - Integration im Nachmittagsangebot - ...

Themenkreise Konsum & Ressourcen, Abfall, Kreisläufe , Ernährung , Gesundheit
Zielsetzung- Sinnes- und Ernährungsbildung in der Schule - Prävention von Essstörungen - Organisationsentwicklung in der Schule (Verhaltens- und Verhältnisänderung) Vgl. auch bei Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
FinanzierungSparkassen-Stiftung Stormarn Schulverein Schulträger
ErfolgeSeit unserer ersten Auszeichnung als Zukunftsschule im Jahr 2011(der benachbarte Kindergarten hatte uns dazu angeregt), hat sich zunehmend ein BNE-Bewusstsein entwickelt. Bei den Lehrkräfte, den Schülerinnen und Schülern, unserem Hausmeister,... Der Schulträger unterstützt uns auch. Der BNE-Gedanke vernetzt sich vor Ort! - So wurde uns eine neue Küche finanziert. Natürlich mit Bewegungsmeldern für das Licht. - Bewegungsmelder gibt es inzwischen auch in den Fluren der Turnhalle. - Die Schülertoiletten haben sogar Präsensmelder erhalten. - Unser Hausmeister zimmert mit den Kindern im Nachmittagsangebot ein großes Insektenhotel für den Schulgarten. - Der BNE-Gedanke ist auch präsent in unseren regelmäßigen Runden mit unseren drei KiTas (gemeinsamer Jahresplan) und wird auf einem gemeinsamen Tag der Offenen Tür an die Eltern weitergegeben - In der KTS (Klassensprecher treffen Schulleitung) werden die Schülerinnen und Schüler beteiligt. - Die Mülltrennung hat auf diese Art und Weise eine Reaktivierung erfahren - ...
Hindernisse, RisikenDie knappen Stundenzuweisungen, ganz besonders in Vertretungssituationen, bremsen unseren Elan regelmäßig aus.
Schuladresse Grundschule Mollhagen

Eichedeerstr. 16
22964 Steinburg
Landkreis: Stormarn

Telefon: 04534-421
E-Mail: gs-mollhagen.steinburg@schule.landsh.de

» mehr Infos