Bau einer Insekten Nistwand

an der Schule: Theodor-Storm-Schule

Projektinfos

Von der Planung bis zur Fertigstellung arbeiteten die Schüler unter Aufsicht der Mitarbeiter des NUZ weitgehend selbstständig. Hierbei wurde wie folgt vorgegangen: Erarbeiten der Nistmöglichkeiten und Auswahl für die geplante Nistwand Pflanzeichnung Zusammenstellen der erforderlichen Materialien und Arbeitsgeräte Praktische Umsetzung Hierbei kam es in der Gruppe darauf an sich abzusprechen, wer welche Arbeitsgeräte mitbringen kann. wie die erforderlichen Materialien kostengünstig zu beschaffen sind. wer welche praktischen Arbeiten übernimmt. wie die zeitliche Abfolge sein soll. Neben dem Wissensgewinn (Nistmöglichkeiten, Fortpflanzung und Entwicklung verschiedener Insektenarten) war die Zusammenarbeit in der Gruppe von besonderer Bedeutung und ein wichtiges Erlebnis. Das Ergebnis ist für die Öffentlichkeit auf dem Gelände des NUZ zu besichtigen. Besonders ein Artikel mit Foto in der örtlichen Presse erfüllte die Gruppenmitglieder mit Stolz. Geplant sind für die Zukunft das Beobachten der Nistwand. das Bestimmen der Insektenarten. die Erarbeitung der Bedeutung von Insekten für die Natur, insbesondere auch für die Landwirtschaft und den eigenen Garten.

Themenkreise

Lebensräume gestalten

Theodor-Storm-Schule
Schulstr. 1, 24806 Hohn
Landkreis: Rendsburg-Eckernförde
Telefon: 04335-922750
E-Mail: theodor-storm-schule.hohn@schule.landsh.de
» mehr Infos zur Schule