"Leben und Lernen in der Natur rund um unsere Schule"

an der Schule: Grundschule des Schulverbandes Blekendorf in Blekendorf - Ostseeschule

Projektinfos

I.Lebensräume gestalten Biotope auf unserem Schulgelände: Schmetterlingsgarten, Benjeshecke, Kräuterbeet, Obstbaumwiese, Schulgarten,Insektenhotels, Weidentunnel, Schulwald, Schulteich. Die Betreuung der Biotope erfolgt durch die Garten-AG und die Natur-AG.Das gesamte naturnahe Außengelände wird von allen Klassen für den Unterricht genutzt. Pausenkinder finden Anreize und Aufgaben zur sinnvollen Beschäftigung und setzen sich aktiv ein. Spielen,Lernen, Genießen und Arbeiten in der Natur fließen ineinander.Der Umgang mit der Natur wird zur Selbstverständlichkeit. Zusammenarbeit mit folgenden Außenstellen: Nabu, Imker, Kirche(Turmfalke), Ziegenhof, Biohof, Eselpark, Forschungsanstalt Futterkamp, Obsterlebnisgarten, Dorfmuseum Schönwade, Feuerwehr, Bäcker,Schafzüchter, Landesjagdverband.

Startdatum: 01.08.2012
Enddatum: 31.07.2013

Themenkreise

Ernährung , Lebensräume gestalten

Zielsetzung

I. Lebensräume gestalten: Aufwachsen der Kinder in naturnaher Umgebung mit vielfältigen Möglichkeiten der direkten Begegnung mit der Natur: Verschiedene Biotope erforschen,pflegen und erhalten lernen,um verantwortungsbewusst mit der Natur umzugehen.Die Schönheit der Natur bewusst erleben, sich in der Natur wohlfühlen und sie als wertvoll für alle Lebewesen erkennen. Aktiver Einsatz für den Naturschutz!

Erfolge

Glückliche Kinder! :) Landesschulwaldpreis 2009

Hindernisse, Risiken

Der Schulteich muss dieses Jahr ausgebaggert und neu angelegt werden, weil die Teichfolie defekt ist und er durch zu starken Laubfall verlandet.

Grundschule des Schulverbandes Blekendorf in Blekendorf - Ostseeschule
Radeberg 20, 24327 Blekendorf
Landkreis: Plön
Telefon: 04381 7623
E-Mail: ostseeschule.blekendorf@schule.landsh.de
» mehr Infos zur Schule