Schülerorganisierter Spieleverleih

an der Schule: Schule Roter Hahn

Projektinfos

Grundschule: Die SuS konzeptionieren im Vorfeld ein Verleihsystem mit Ausleihkarten und stellen diese selbst her. Die SuS organisieren den Verleih der Spielgeräte selbst und teilen sich für die Dienste ein. Regionalschule: SuS der Klasse 10 konstruieren im Technikunterricht das Spielehaus. Dabei werden sie von Mitarbeitern des Bauspielplatzes unterstützt. Materialien werden von der örtlichen Wilderei bezogen. Das Projekt wird im Netzwerk auch am Nachmittag mit Unterstützung der Offenen Ganztagsschule (Vorwerker Diakonie) umgesetzt.

Startdatum: 01.02.2013
Enddatum: 01.02.2014

Themenkreise

Lebensräume gestalten , Mitbestimmen - Mitgestalten

Zielsetzung

In Kooperation mit dem Bauspielplatz und den Schülern der Klassenstufe 10 wird für die Grundschüler eine Spielehaus gebaut.Grundschüler organisieren in der Pause eine Spieleausleihe auf dem Hof.

Finanzierung

Schulverein, eigene Mittel, Trägerverbund

Erfolge

Der Wunsch nach einem Spielehaus wurde als Antrag in einer Grundschulkonferenz der Schüler abgestimmt und dann in einer weiteren Konferenz mit dem Schulsprecher aus der Klasse 10 besprochen. Da viele Kinder auch am Wochenende ihre Freizeit auf dem "Baui" verbringen war schnell klar, dass die Verwirklichung des Vorhabens mit dem Bauspielplatz geschehen muss. Diese haben eingewilligt.

Schule Roter Hahn
Schneidemühlstr.1, 23569 Lübeck
Landkreis: Lübeck
Telefon: 0451/30770810
E-Mail: Schule-Roter-Hahn.Luebeck@schule.landsh.de
» mehr Infos zur Schule