Aktive Pausen

an der Schule: Gemeinschaftsschule des Schulverbandes Meldorf in Meldorf

Projektinfos

An der Gemeinschaftsschule Meldorf werden durch die „AKTIVEN PAUSEN“  die Bewegungsphasen der Kinder und Jugendlichen aktiv verbessert. Unser Spiel- und Bewegungskonzept bringt weitere Entspannung in den Schulalltag, einen Beitrag zur Gesundheitsförderung und zum sozialen Miteinander. Unsere „AKTIVE PAUSE“ bietet täglich die Ausleihe von Kleinspielgeräten wie Springseilen, Jongliermaterialien, Pedalos und weiteren Geschicklichkeits- und Gemeinschaftsspielen an.

Die Ausleihe wird von Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 5 – 7 selbstständig durchgeführt unter Anleitung der Sozialpädagogin des offenen Ganztagsbereiches.

Diese bewusst herbeigeführten Bewegungsanreize zwischen den Lernphasen des Unterrichts:

-          fördern Konzentration und Fantasie, Lernfreude und Sozialverhalten

-          verbessern Geschicklichkeit, Wahrnehmung und Leistungsfähigkeit

-          reduzieren aggressives Verhalten, Unfallrisiken und Gewichtsprobleme.

Kurzum: Die „AKTIVE PAUSE“ fördert jeden Einzelnen und die Gemeinschaft. 

Themenkreise

Gesundheit

Gemeinschaftsschule des Schulverbandes Meldorf in Meldorf
Weiderbaum 4, 25704 Meldorf
Landkreis: Dithmarschen
Telefon: 04832 6011730
E-Mail: gemeinschaftsschule.meldorf@schule.landsh.de
» mehr Infos zur Schule