Wassercamp im Rahmen des Netzwerks "Schulen für eine lebendige Unterelbe"

an der Schule: Ludwig-Meyn-Gymnasium, Gymnasium der Stadt Uetersen in Uetersen

Projektinfos

Das LMG wirkt seit 2004 im Netzwerk "Schulen für eine lebendige Unterelbe" mit. In diesem Zusammenhang helfen wir bei der Organisation und Durchführung des jährlich stattfindenden Wassercamps in Eekholt mit (s.o). Das Netzwerk kooperiert u. a. auch mit dem NABU Kreis Pinneberg und dem Abwasser-Zweckverband Südholstein.

Startdatum: 30.11.-0001
Enddatum: 30.11.-0001

Themenkreise

Lebensräume gestalten , Wasser

Zielsetzung

Schulartübergreifende Organisation und Durchführung des Wassercamps um u. a. naturwissenschaftliche Arbeitsweisen erfahrbar zu machen und die Schülerinnen und Schüler für Umweltschutz zu sensibilisieren. Dabei werden unsere Schülerinnen und Schüler speziell ausgebildet, um andere Schülerinnen und Schüler anderer Schulen fortzubilden.

Erfolge

Das MLUR unterstützt die Arbeitsgruppe finanziell.

Ludwig-Meyn-Gymnasium, Gymnasium der Stadt Uetersen in Uetersen
Seminarstraße 10, 25436 Uetersen
Landkreis: Pinneberg
Telefon: 04122/460 30
E-Mail: sekretariat@ludwig-meyn-schule.de
» mehr Infos zur Schule