Amphitheater, Planen und Bauen 2012

an der Schule: Geschwister-Prenski-Schule

Projektinfos

Schüler-Lehrer-Elternprojekt Amphitheater, grünes Klassenzimmer

Ein Jahr lang hat sich die 11c (Ästhetisches Profil) als Abschlussprojekt der Schulhofneugestaltung im Schuljahr 2010/2011 mit der Planung eines Amphoitheaters auf dem Schulgelände    beschäftigt.

Verschiedene Sitzrunden, Tribünen und grüne Klassenzimmer wurden besichtigt, Pläne und verschiedene Modelle entworfen, Finanzierungsmöglichkeiten und Sponsoring eruiert und dann schließlich ein Gerüstbaumodell favorisiert.

Der Plan wurde allen Schulgremien (Schulhof AG, Lehrerkonferenz, SchulkonferenZ) durch die Schüler vorgestellt.

Durch eine Lübecker Baufirma wurde es in die Praxis umgesetzt wurde. An einem gemeinsamen Aktionstag mit Eltern wurde dann die Tartanbühne verlegt, Sonnensegel gespannt, Rankgewächse gepflanzt und die Einweihungsfeier am 1.7.11 vorbereitet. Dank des Preisgeldes des Bauhauses saß man dann auf schicken Kissen und die Schulband spielte auf.

Seit dem wird der Bau, der Platz für 100 Personen bietet, in den Mittagsfreizeiten, für Theaterproben oder auch Jahrgangsversammlungen genutzt. Das Amphitheater kann auch von der benachbarten Jugendherberge und dem Scandic-Hotel genutzt werden.

Eine echte Bereicherung.

Startdatum: 01.08.2010
Enddatum: 01.07.2011

Themenkreise

Mitbestimmen - Mitgestalten

Zielsetzung

Outdoor-Versammlungsort für verschiedene Zwecke

Finanzierung

Sponsoring (b/e aerospace, Bauhaus) Eigenleistung Schulverein

Erfolge

Schaffung eines neuen Versammlungs- und Präsentationsortes in einer gebundenen Ganztagsschule

Hindernisse, Risiken

Sicherheitsanforderungen

Ideen zur Ausweitung

Tartanbühne, Scheinwerfer, Leinwand, Lautsprecher

Geschwister-Prenski-Schule
Travemünder Allee 5a, 23568 Lübeck
Landkreis: Lübeck
Telefon: 0451 12284811
E-Mail: Geschwister-Prenski-Schule.Luebeck@Schule.Landsh.de
» mehr Infos zur Schule