JUNIOR-Projekt Schülerfirma „p®etect“

an der Schule: Bismarckschule Elmshorn

Projektinfos

Der Ursprung der Firma „p®etect“, deren Name sich aus den beiden englischen Wörtern "protect" und "recyclen" zusammensetzt, ist auf den Zusammenschluss von 11 Schülerinnen und Schülern des 12. Jahrgangs der Bismarckchule Elmshorn zurückzuführen. „p®etect“ ist eine von vielen Schülerfirmen in Deutschland, die dem JUNIOR-Projekt angehören (www.juniorprojekt.de). Durch JUNIOR erlernen die Schüler die wirtschaftlichen Zusammenhänge und die Grundprinzipien unternehmerischen Handelns. Die Schülerfirma wird hauptsächlich von Schülern geführt, zusätzlich gibt es auch eine Schulpatin, die das Projekt betreut. P®etects Geschäftsidee ist es, umweltfreundliche sowie qualitativ hochwertige Handyhüllen zu gestalten, um sie anschließend zu einem fairen Preis auf den Markt zu bringen. Die Hüllen werden von Hand produziert und sind auf den Kunden individuell zugeschnitten. „p®etect“ setzt sich von der Konkurrenz insbesondere durch seine pfiffigen Extras ab. Der Kunde kann sich z.b. ein Kartenfach mit einnähen lassen, welches perfekt für einen Ausweis oder eine Kreditkarte geeignet ist. Aber „p®etect -Hüllen“ sind nicht nur praktisch, sondern auch im Design außergewöhnlich. Jede Hülle ist ein handgefertigtes Unikat. Ob nun eine Hülle mit Herzmuster recycelt aus alten Jeans mit Verschluss, eine Filzhülle in knalligen Farben oder eine Lederhülle, das p®etect -Team macht es möglich! Besonders wichtig ist es dem p®etect -Team, recycelte Materialien für die Fertigung des Endprodukts zu verwenden. Handyhüllen in knalligen Farben und kreativen Mustern aus gebrauchten Jeansstoffen und Leder anzufertigen, ist p®etects Beitrag zum Umweltschutz und gleichzeitig die Firmenphilosophie! Das Ziel des gesamten Pretect-Teams ist der Landeswettbewerb am 31.3.2014, bei dem es mit seiner Produktidee und seinem Geschäftsmodell überzeugen wollen.

Startdatum: 05.08.2013
Enddatum: 31.03.2014

Themenkreise

Konsum & Ressourcen, Abfall, Kreisläufe

Zielsetzung

Das Ziel des gesamten „p®etect“-Teams ist der Landeswettbewerb am 31.3.2014, bei dem es mit seiner Produktidee und seinem Geschäftsmodell überzeugen will.

Bismarckschule Elmshorn
Bismarckstr. 2, 25335 Elmshorn
Landkreis: Pinneberg
Telefon: 04121/ 9084010
E-Mail: Bismarckschule.Elmshorn@schule.landsh.de
» mehr Infos zur Schule