Schülerpaten in der Begabtenförderung

an der Schule: Gymnasium Harksheide

Projektinfos

Unsere Schule nimmt seit dem Schuljahr 2012/2013 am SHiB-Programm (Schleswig-Holstein inklusive Begabungsförderung)teil. Im Rahmen dieses Programms werden Patinnen und Paten ausgebildet. Die ersten Paten haben ihre Ausbildung beendet, beraten und betreuen nun jüngere Schülerinnen und Schüler in einer AG, bzw. auch einzeln. Die neuen Paten ergänzen hervorragend unsere Schülertrainer, die zurzeit in 19 Gruppen unterrichten. Vernetzt ist unsere Schule mit den anderen 19 SHiB-Schulen (Schleswig-Holstein inklusive Begabtenförderung) auf gemeinsamen Arbeitstreffen. Besonders intensiv ist die Zusammenarbeit mit dem Copernicus Gymnasium Norderstedt und der Gesellschaft für das hochbegabte Kind. Dieser Verein begleitete die Ausbildung der Schülerpaten.

Themenkreise

Mitbestimmen - Mitgestalten

Zielsetzung

Begabte Schülerinnen und Schüler unterstützen jüngere begabte Schülerinnen und Schüler.

Gymnasium Harksheide
Falkenbergstr. 25, 22844 Norderstedt
Landkreis: Segeberg
Telefon: 040 525 606 30
E-Mail: schule@gymnasium-harksheide.de
» mehr Infos zur Schule