Streitschlichter

an der Schule: Lise-Meitner-Gymnasium

Projektinfos

Die Schule verfügt über zwei qualifizierte Lehrkräfte, die seit 2000 jedes Jahr Schülerinnen und Schüler zu StreitschlichterInnen ausbilden. Die einjährige Ausbildung findet regelmäßig nachmittags in vierzehntägigem Rhythmus statt, beinhaltet zudem zwei zweitägige Veranstaltungen, in denen neben weiterem theoretischem Input die Mediation intensiv in Rollenspielen geübt wird, und wird durch die Überreichung eines Zertifikates am Ende des jeweiligen Schuljahres abgerundet. Die SchülerInnen, die sich zu dieser AG anmelden, stammen hauptsächlich aus den 9. und 10. Klassen. Als ausgebildete KonfliktschlichterInnen klären sie Konflikte zwischen SchülerInnen innerhalb der Schule und sind als PatInnen in den 5. und 6. Klassen eingesetzt.

Startdatum: 01.08.2000

Themenkreise

Gesundheit

Zielsetzung

Gewaltprävention

Lise-Meitner-Gymnasium
Poppenbütteler Str. 230, 22851 Norderstedt
Landkreis: Segeberg
Telefon: 040-52987530
E-Mail: Lise-Meitner-Gymnasium.Norderstedt@schule.landsh.de
» mehr Infos zur Schule