Stark sein - ich sein

an der Schule: Käte-Lassen-Schule

Projektinfos

Die Präventionswoche dient der intensiven Auseinandersetzung mit einem präventiven Thema, welches die Kinder in den Klassenstufen 5-7, ihrem Entwicklungsstand angepasst, durchlaufen. Die Klassenstufe 5 befasst sich mit dem Thema "Gemeinsam Klasse sein!", Klassenstärkung, Zusammenhalt und damit der Mobbingprävention- angelehnt an den Anti-Mobbing-Koffer. Der offene Kanal Kiel wird zusätzlich die Kinder mit dem Umgang der neuen Medien vertraut machen um somit Cybermobbing vorzubeugen, auch werden Lehrkräfte und Eltern durch den offenen Kanal Kiel zu diesem Thema informiert. In der Klassenstufe 6 geht es um die Identitätsentwicklung, körperliche Entwicklung und Selbstwert. Profamila bietet den Schülerinnen und Schülern eine sexualpädagogische Veranstaltung. In der Klassenstufe 7 sind Alkohol, Rauch- und Drogenprävention Thema. Die Kinder werden durch die anonymen Alkoholiker Kontakt zu ehemals Abhängigen und ihren Familienmitgliedern bekommen, durch die Drogenberatungsstelle Flensburg einen Einblick in die Themengebiete Sucht und Abhängigkeit bekommen und in einer kurzversion der Jims Bar (für 15 Schülerinnen und Schüler) alkoholfreie Cocktails kennen lernen. Zu allen Themen werden die Lehrkräfte mit Materialien versorgt. Die Klassenstufen 8 und 9 befinden sich im Praktikum, die Klasse 10 bereitet sich auf den Realschulabschluss vor. Zeitpunkt: KW 8 Teilnehmerzahlen: ca. 250 Schülerinnen und Schüler Ort: Käte-Lassen-Schule Kosten: 1350€ (750€ Profamilia, 200€ offener Kanal Kiel, 400€ Jims Bar) Kooperationspartner: • Stadt Flensburg, Kinder- und Jugendbüro • Pro familia • Drogenberatungsstelle Flensburg • Anonyme Alkoholiker • Offener Kanal Kiel • Deeskalationstrainer Materialien: • DAK Gesundheit: Aktion Glasklar • Anti-Mobbing-Koffer: IQSH und Techniker Krankenkassen • BZgA Broschüren

Startdatum: 18.02.2013
Enddatum: 22.02.2013

Themenkreise

Gesundheit , Lebensräume gestalten , Mitbestimmen - Mitgestalten , Allgemein, übergreifend

Zielsetzung

Persönlichkeitsstärkung und damit verbunden Prävention in den Bereichen: Alkohol, Drogen, Mobbing

Finanzierung

jährlich anfallende Kosten: 1350€ (750€ ProFamilia; 200€ Offener Kanal Kiel; 400€ Jims Bar). Finanzierung erfolgte durch verscchiedene Kooperationspartner

Erfolge

Die Mitglieder der Schulgemeinschaft (Schüler, Eltern, Lehrer) sind nach dem ersten Durchlauf davon überzeugt, dieses Projekt fest im Schulprogramm der Käte-Lassen-Schule zu instalieren.

Hindernisse, Risiken

-Finanzierung für die Folgejahre noch nicht gesichert -kontinuierliche Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern ist nicht sicher gestellt

Ideen zur Ausweitung

Wir verstehen dieses Projekt als sich entwickelnden Prozess, der nicht abgeschlossen - weil veränderbar und sich an den Gegebenheiten orientierend - und fortlaufend ist.

Käte-Lassen-Schule
Mommsenstr. 45, 24943 Flensburg
Landkreis: Flensburg
Telefon: 0461-852540
E-Mail: kaete-lassen-schule.flensburg@schule.landsh.de
» mehr Infos zur Schule