Stärkung der Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen in der Schule und der Gemeinde

an der Schule: Caspar-Voght-Schule, Grund- und Gemeinschaftsschule der Gemeinde Rellingen in Rellingen

Projektinfos

Zunächst geht es darum, die Klassensprecherteams in der Gemeinschaftsschule so zu stärken, dass sie ihre Aufgaben gut wahrnehmen können. Dazu zählt zunächst das selbstständige Organisieren und Durchführen der SV- Sitzungen. Darüber hinaus sollen die Schülerinnen und Schüler besser auf ihre Rolle in der Schulkonferenz vorbereitet werden. Letztendlich geht es darum, die Kinder und Jugendlichen der Gemeinde Rellingen zu ermutigen und zu befähigen auch im Rahmen der Kommune ihre Möglichkeiten der Mitbestimmung besser zu nutzen.

Startdatum: 01.08.2013
Enddatum: 01.01.1970

Themenkreise

Mitbestimmen - Mitgestalten

Zielsetzung

Stärkung der Mitbestimmung von Schülerinnen und Schülern im Rahmen des Klassenrates, der Schülerinnen- und Schülervertretung und der Schulkonferenz.

Finanzierung

Selbstbeteiligung der Klassen und der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler, Sponsoren aus der Gemeinde und durch den Schulverein

Erfolge

Durchführung eines dreitägigen SV- Wochenendes am Brahmsee im September 2013 unter Beteiligung der Ortsjugendpflege, der Schulsozialarbeit, der SV- Lehrkräfte und der Schulleitung. Unterstütz wurden wir dabei von zwei Mitgliedern des Landesschülerparlamentes.

Hindernisse, Risiken

- Übertragung der Prozesse von der Schule in die Gemeinde.

Ideen zur Ausweitung

- den "Spirit" der ersten Phase in das nächste Schuljahr übertragen, - die Klassensprecherinnen und Klassensprecher in ihrer Rolle innerhalb der Klassen stärken, - den Kontakt zu der Schulleitung vertiefen, - Impulse für die Mitbestimmung innerhalb der Gemeinde setzen

Caspar-Voght-Schule, Grund- und Gemeinschaftsschule der Gemeinde Rellingen in Rellingen
Schulweg 2-4, 25462 Rellingen
Landkreis: Pinneberg
Telefon: 04101 39010
E-Mail: cvs.rellingen@schule.landsh.de
» mehr Infos zur Schule