(Berufs)Fachschüler_innen gestalten Forschertage mit Kita- und Grundschulkindern

an der Schule: Dorothea-Schloezer Schule

Projektinfos

Im März 2019 / Juni fanden in Kooperation mit dem "Haus der kleinen Forscher" Forschertage an der Schule statt. Unter dem Motto „Technik – von hier nach da“ hatten rund 80 angehende Erzieher_innen 20 Mitmach-Stationen mit technisch-naturwissenschaftlichen Aufgaben für die Forscherwoche entwickelt. An vier Tagen nahmen insgesamt 280 Kinder aus 20 Kitas teil. Die Fachschüler_innen entwickelten eigene Konzepte für Mitmach-Stationen aus kindgerechten Alltagsmaterialien für Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren. In einer weiteren Aktion bereiteten Berufsfachschüler_innen Mitmachstationen für Grundschulkinder zu konkreten BNE-Themen vor. So beschäftigten sie sich z.B. mit regionalen und internationalen Apfelsorten, erkannten die langen Transportwege und thematisierten den damit verbundenen CO2-Ausstoß. Die Kinder & auch die zukünftigen sozialpädagogischen Assitent_innen lernten, dass sie selbst mit vielen kleinen Dingen die Umwelt schützen können.

Startdatum: 18.03.2019
Enddatum: 20.06.2019

Themenkreise

Globale Entwicklung / Eine Welt , Mitbestimmen - Mitgestalten

Zielsetzung

Die Schüler_innen zeigen Interesse und Freude an der Auseinandersetzung mit MINT -Themen. Sie erwerben methodisch-didaktisches Wissen, Kinder beim forschenden Lernen zu unterstützen. Alle Auszubildenden erfahren sich als kompetent, Kinder in ihrem Forschungsprozess zu unterstützen, weil sie naturwissenschaftliches Wissen & Arbeitsweisen berücksichtigen. Sie begleiten die Mädchen und Jungen dabei, Dinge kritisch zu hinterfragen, eigene Lösungen zu finden und das eigene Vorgehen zu reflektieren.

Dorothea-Schloezer Schule
Jerusalemsberg 1-3, 23568 Lübeck
Landkreis: Lübeck
Telefon: 0451 122-86700
E-Mail: sekretariat@dorothea-schloezer-schule.de
» mehr Infos zur Schule